Pflegeoveralls erleichtern die tägliche Patientenpflege und sind in kurzer oder langer Ausführung sowie mit verschieden angebrachten Reißverschlüssen erhältlich.

Pflegeoveralls für Erwachsene und Kinder erleichtern die tägliche Patientenpflege enorm. Pflege- und Funktionsoveralls gibt es mit kurzen Armen oder mit langen Armen sowie mit verschieden angebrachten Reißverschlüssen. Ein teilbarer Reißverschluss am Bein ermöglicht den Wechsel von Inkontinenzmaterial ohne vollständiges Entkleiden des Patienten. Dies spart Pflegezeit. Durch einen Rückenreißverschluss lässt sich der Patient zügig anziehen. Pflegeoverall und Pflegehosen haben eine sehr hohe Materialfestigkeit, sind angenehm zu tragen und vereinfachen die Arbeitsabläufe in der Pflege.


Pflegeoveralls mit verschiedenen Reißverschluss-Varianten, für Erwachsene und Kinder. Weiches Baumwollgemisch und reißfeste Pflegeoveralls für die Schwerstpflege.

Pflegeoveralls mit Rücken- und Beinreißverschluss, erhältlich in den Größen S bis XXXL. Geeignet für die Kranken- und Altenpflege.

Pflegeoveralls von Cilly´s zeichnen sich durch hohen Tragekomfort, einfache Handhabung und lange Lebenszeit aus. Viele Varianten und Farben stehen zur Auswahl.

Optisch sehr ansprechende und funktionelle Pflegeoveralls für Damen und Herren. Die Overalls besitzen praktische Reißverschluss-Varianten und sind aus 100% hautfreundlicher Baumwolle.

Pflegeoveralls für Erwachsene in den Varianten lang und kurz. Auch mit V-Ausschnitt für Personen mit Tracheostoma.

Pflegeoveralls mit optimaler Funktionalität und Haltbarkeit. Geeignet für Personen mit körperlicher oder auch geistiger Einschränkung.

Pflegeoveralls aus reiner und softer Biobaumwolle mit sehr hohem Tragekomfort. Geeignet für bettlägerige Senioren oder Patienten.

Pflegeoveralls für die häusliche, teilstationäre und stationäre Pflege. Besonders für Personen mit körperlicher oder auch geistiger Einschränkung.


Pflegeoverall "reißfest" (Sicherheitsoveralls) für Erwachsene und Kinder

Bei manchen Patienten erfordern bestimmte Verhaltensweisen (sehr unruhige Patienten, Kratzen, Beißen, zwanghaftes Entkleiden, Schlagen ins Gesicht, Kotschmieren, Zerreißen von Kleidung, Autoaggressionen) darauf angepasste Pflegemaßnahmen. Aus diesem Grund hat zum Beispiel die Firma Suprima GmbH (Artikel 4740 und 4741) in enger Zusammenarbeit mit Pflegekräften und Pflegeeinrichtungen Pflegeoveralls entwickelt, die auf diese Bedürfnisse abgestimmt sind.

Warnhinweis: Der Einsatz von reißfesten Pflegeoveralls ersetzt nicht die Aufsicht durch qualifiziertes Pflegepersonal. Beachten Sie bitte bei der Verwendung von Sicherheitsoveralls die Sicherheitshinweise!

http://www.internetsiegel.net