nach oben
Quickinfo

 
· Gratisproben zum Testen
· Versandkosten ab 3,90 €
· Versandkostenfrei ab 99,- €
· diskrete Verpackung


    Unsere Zahlarten
    · Vorauskasse (2% Skonto)
    · PayPal Plus (ohne Gebühr)
    · Sofortüberweisung (1% Skonto)
    · Kauf auf Rechnung

      Sonderrabatt bei Pflegestufe oder SB-Ausweis
      · Vorkasse (4% Skonto)
      · Sofortüberweisung (3% Skonto)
      · Rechnung für Firmen (2% Skonto)



      Persönliche Beratung und Bestellannahme
      Montag bis Freitag
      09 - 12 und 14 - 17 Uhr
      Tel.: 03531 71 81 59

      Bestell-Faxformular

      Quickinfo

      Sie helfen einem pflegebedürftigen Angehörigen bei den täglichen Verrichtungen ohne eine Pflegestufe und ohne die richtigen ihm zustehenden Pflegeleistungen zu erhalten?

      Ist diese Person überhaupt schon pflegebedürftig, oder welche Pflegestufe steht ihr bzw. ihm überhaupt zu?

      Vielleicht wurde die entsprechende Pflegestufe auch abgelehnt, weil sich Ihr Angehöriger dem MDK gegenüber nicht so verhalten hat wie sonst Ihnen gegenüber?


      Mit diesen oder ähnlichen Fragen und Problemen stehen Sie nicht alleine!
      Almut Laudien ging es ebenso. Sie pflegt Ihre Angehörigen bereits seit Juli 2000. In dieser Zeit hat sie sehr viele Erfahrungen in allen drei Pflegestufen gesammelt. Sie musste für ihre Angehörigen immer wieder Pflegestufen beantragen und höher stufen lassen. Ihren Schwiegervater pflegte sie seit Juli 2000 in allen drei Pflegestufen, bis er im Juli 2010 nach einem 3 Jahre andauerndem "Finalstadium" zu Hause verstarb. Ihre Schwiegermutter und ihr Vater wurden auch nach und nach immer pflegebedürftiger. Bis heute pflegt Sie beide derzeit jeweils in der Pflegestufe II mit zusätzlichen Betreuungsleistungen. Lesen Sie diesen Artikel in der "Bild der Frau" über Almut Laudien: Um diesen Artikel lesen zu können, klicken Sie einfach auf folgenden Link:

      Pflege zu Hause - Almut Laudien-Artikel in der "Bild"


      Almut Laudien-Artikel in der "Bild der Frau"

      Almut Laudien hat bemerkt: dass viele Menschen auch aus ihrem persönlichen Umfeld nicht wissen, dass die Person, die sie bereits völlig uneigennützig und aus Nächstenliebe bei der Verrichtung ihres täglichen Lebens helfen, schon als „pflegebedürftig“ gilt.
      Aus diesem Grunde hat sie Videos erstellt zum Thema: „Plötzlich zu Hause pflegen - was ist zu tun“. Mit diesen Videos möchte sie anderen Menschen, die wie Sie auch Ihren pflegebedürftigen Angehörigen pflegen oder pflegen lassen wollen, helfen, sich im „Beantragungs-Dschungel“ und der dazugehörenden Bürokratie zurechtzufinden. Denn unabhängig von Ihrer Entscheidung, wo und von wem Ihr pflegebedürftiger Angehöriger gepflegt werden soll, Ihr Pflegefall braucht eine Pflegestufe um seine Pflege finanzieren zu können.

      Keine pflegende Einrichtung pflegt Ihren Angehörigen ohne eine Pflegestufe. Kein Altenheim pflegt ohne Pflegeleistungen. Almut Laudien sieht es als ihre persönliche Mission, so vielen Menschen wie möglich, die ihre pflegebedürftigen Angehörigen zu Hause oder in einem Altenheim pflegen oder pflegen lassen wollen, dabei zu helfen:

      • Die dazugehörende Bürokratie zu bewältigen
      • Die Pflege ihres pflegebedürftigen Angehörigen zu organisieren

      Gleichzeitig möchte ich Ihnen eine Plattform zur Verfügung stellen, in der Sie sich austauschen und gegenseitig helfen können.

      Plötzlich zu Hause pflegen - was ist zu tun - 728:90 PX


      Pflegeleitfaden-Kindle


      Außerdem hat Almut Laudien ein Buch, einen Pflege-Leitfaden, geschrieben und als Kindle veröffentlicht.Derzeit schreibt sie an einem neuen Buch über die Pflege ihrer Angehörigen in ihrem Drei-Generationen-Haus. Almut Laudien ist Mitglied bei „Wir pflegen”,  der Interessenvertretung begleitender Angehöriger und Freunde Deutschland e.V.




      Filmbeiträge im Fernsehen
      RTL-Mittagsmagazin Punkt 12 am 21.09.2015, Infofilm am Weltalzheimertag https://youtu.be/AyhWoe5eZMQ
      WDR-Sendung frauTV am 24.09.2015   https://youtu.be/YK46OPfh648



      Über diesen Autor:

      Almut Laudien
      Almut Laudien ist gebürtige Rostockerin und lebt seit 1985 im Land Brandenburg.
      http://www.internetsiegel.net