nach oben
Quickinfo

 
· Gratisproben zum Testen
· Versandkosten ab 3,90 €
· Versandkostenfrei ab 99,- €
· diskrete Verpackung


    Unsere Zahlarten
    · Vorauskasse (2% Skonto)
    · PayPal Plus (ohne Gebühr)
    · Sofortüberweisung (1% Skonto)
    · Kauf auf Rechnung

      Sonderrabatt bei Pflegestufe oder SB-Ausweis
      · Vorkasse (4% Skonto)
      · Sofortüberweisung (3% Skonto)
      · Rechnung für Firmen (2% Skonto)



      Persönliche Beratung und Bestellannahme
      Montag bis Freitag
      09 - 12 und 14 - 17 Uhr
      Tel.: 03531 71 81 59

      Bestell-Faxformular

      Quickinfo
      Artikel VON

      Schutzhandschuhe suprima 4829, Fäustlinge für Kinder

      Schutzhandschuhe suprima 4829, Fäustlinge für Kinder
      Schutzhandschuhe suprima 4829, Fäustlinge für Kinder Schutzhandschuhe suprima 4829, Fäustlinge für Kinder - Suprima GmbH
      19.95
      Lieferzeit ca. 1-4 Werktage
      Hersteller: Suprima GmbH
      Art-Nr.: 4829.019
      1 Paar Schutzhandschuhe, Schutz vor Kratzen und Nesteln, kein selbständiges Abziehen durch speziellen Sicherheitsverschluss möglich, waschbar bis 60°C, Farbe Bleu, Art.-Nr. 4829 019
      Anzahl
      Bitte wählen Sie Ihre Variante aus!

      Patienten-Schutzhandschuhe suprima 4829, Fäustlinge für Kleinkinder und Kinder | 1 Paar


      Die sichere und einfache Art, Patienten vor dem Aufkratzen zu schützen. Der neue Patienten-Schutzhandschuh schützt den Träger vor Kratzen und Nesteln. Der Verschluss verhindert außerdem ein selbständiges Ausziehen und erschwert so auch das Öffnen von weiteren Kleidungsverschlüssen und somit das selbständige Entkleiden des Patienten.

      Das verwendete Baumwoll-Polyester-Material verhindert zuverlässig, dass die Fingernägel zum Einsatz kommen. Die Hände behalten ihre Freiheit! Die Innenseite besteht aus 100% Baumwolle. Dadurch wird Schweiß aufgesaugt, der Handschuh ist hautsympathisch und somit angenehm zu tragen.

      Schutzhandschuhe, Fäustlinge - Produkteigenschaften
      • Farbe Bleu
      • Schutz vor Kratzen und nesteln
      • erschwert das Öffnen von (Kleidungs-) Verschlüssen und selbständige Entkleiden
      • gute Akzeptanz beim Patienten
      • kein selbständiges Abziehen des Handschuhs durch speziellen Sicherheitsverschluss möglich
      • angenehm zu tragen
      • einfache Handhabung
      • keine Faltenbildung am Handgelenk
      • die Innenseite besteht aus 100% Baumwolle, dadurch angenehm weich

      verfügbare Größen
      • Größe 1 = 86 - 104
      • Größe 2 = 116 - 140

      Material
      • Außenseite: 55% Baumwolle, 45% Polyester
      • Innenseite: 100% Baumwolle

      Materialeigenschaften - Baumwolle
      • hautsympathisch
      • atmungsaktiv

      So legen Sie den suprima Patienten-Schutzhandschuh an.

      Suprima 4829 - Patienten-Schutzhandschuhe

      Ziehen Sie den Fäustling über die Hand des Patienten. Der Klettverschluss befindet sich auf dem Handrücken.

      Suprima 4829 - Patienten-Schutzhandschuhe

      Führen Sie das Flauschband um das Handgelenk und schließen Sie es ohne starken Zug.

      Suprima 4829 - Patienten-Schutzhandschuhe

      Klappen Sie die lange Stulpe über das Klettband.


      Pflegehinweise
      • Normalwaschgang bis 60°C
      • Nicht heiß bügeln, max. 110°C
      • Nicht chloren
      • Chemischreinigung nicht möglich
      • Schonprogramm Trockner

      Sie möchten telefonisch bestellen oder haben Fragen zum Produkt? Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter 03531 718159.

      Patienten-Schutzhandschuhe

      Einige Krankheitsbilder führen zu ungewollten Handlungen des Patienten und dienen so dem Fremd- und Eigenschutz. Notorisches Kratzen im Gesicht und am Körper kann schon zu Problemen, wie Entzündungen und Verletzungen an den Augen oder Schleimhäuten führen. Auch das ungewollte Schlagen oder Greifen nach Gegenständen kann hier gefährlich für Patient und Pflegekraft sein. Die Patienten-Schutz-Handschuhe und Fäustlinge helfen die "bösen" Finger unter Kontrolle zu halten. Die sichere und einfache Art, Patienten vor dem Aufkratzen zu schützen und Verletzungen zu vermeiden.
      http://www.internetsiegel.net