nach oben
Quickinfo

 
· Gratisproben zum Testen
· Versandkosten ab 3,90 €
· Versandkostenfrei ab 99,- €
· diskrete Verpackung


    Unsere Zahlarten
    · Vorauskasse (2% Skonto)
    · PayPal Plus (ohne Gebühr)
    · Sofortüberweisung (1% Skonto)
    · Kauf auf Rechnung

      Sonderrabatt bei Pflegestufe oder SB-Ausweis
      · Vorkasse (4% Skonto)
      · Sofortüberweisung (3% Skonto)
      · Rechnung für Firmen (2% Skonto)



      Persönliche Beratung und Bestellannahme
      Montag bis Freitag
      09 - 12 und 14 - 17 Uhr
      Tel.: 03531 71 81 59

      Bestell-Faxformular

      Quickinfo

      Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,
      aufgrund der Feiertage am 31.10.17 und 01.11.17 kann es zu Lieferverzögerungen kommen. Am 30.10.17 keine telefonische Bestellannahme und Beratung. Bitte beachten Sie dies bei der Planung und Bestellung Ihrer Versorgungen.
      Ihr Inkosafe-Team

      Beckenbodentrainer zur Stärkung des Beckenbodens

      Aktiv gegen Blasenschwäche und Inkontinenz - Warum Sie die Beckenbodenmuskulatur trainieren sollten.

      Mit zunehmendem Alter verliert unser Körper an Spannung. Eine Folge kann die Senkung des Beckenbodens sein. Gesunde, starke Beckenbodenmuskeln helfen bei der Blasenkontrolle und erhöhen die Muskelspannung der Vagina.

      Die Beckenbodenmuskeln liegen auf der Innenseite des Beckens. Sie umschließen Harnröhre, Scheide und Darmöffnung und kontrollieren zusammen mit den Schließmuskeln die Öffnungen. Sie sorgen auch für die richtige Position der Harnröhre. Sind diese Muskeln zu schlaff, kann die Harnröhre bei Anstrengung sinken und es kommt zum unkontrollierten Harnverlust. In kleinen oder größeren Mengen geht Harn ab, ohne dass Sie es verhindern können.

      Mit einem Beckenbodentrainer können Sie die Beckenbodenmuskulatur trainieren und wieder aufbauen.

      Beckenbodentrainer Inkosafe/BeckenbodentrainerArtikelInkosafe/BeckenbodentrainerArtikel

      Beckenbodentrainer zur Stärkung des Beckenbodens
      http://www.internetsiegel.net